Rüdershausen Die Region hatte sich den Regen zwar gewünscht, doch die Regenschauer am Sonnabend für das Birkenfest des Bürgervereins Rüdershausen kamen eindeutig zu früh. Und so war an eine Fahrradtour zum Birkenplatz am Harlinghauser Weg nicht zu denken. Trotzdem fanden sich etliche Besucher, um am Rüdershauser Erntefest teilzunehmen.

Der neue gepflasterte Platz um den alten Backsteinofen lud zum Verweilen ein. „Bäckermeister“ Rainer Nünnemann zog das Blech mit dem warmen Butterkuchen raus, der reißend Absatz fand. Gleich nebenan bereitete Doris Menke den schmackhaften Buchweizenpfannkuchen in der Pfanne zu. Wem das nicht reichte: Es gab auch schmackhaften Rosinenstuten.

Die Dreschmaschine wurde von einem Oldtimer-Traktor angetrieben. Sehenswert war auch der Spitzdrescher, in dem die Getreidespitzen gedroschen werden. Der Spitzdrescher wird über eine Welle von einem Göpel, einer Kraftmaschine, angetrieben. Der Göpel ist ein stabiles Holzkreuz, das vier Mann in Schwung halten. Erläuterungen zu der alten Technik gab der Vorsitzende Gerd Struß. Der Hegering Moorriem war mit einer heimischen Tierausstellung vor Ort.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Spätnachmittag ging es ins Motodrom. Dort drehte sich alles ums Rasenmäher-Pulling. Stadionsprecher Claas Decker gab Erläuterungen zu den Fahrern und Traktoren. Aufgeteilt war das Programm leistungsmäßig in vier Klassen. 33 Gefährte wurden gezählt. Es galt einen Bremswagen zu einer festgelegten Ziellinie zu ziehen. Wird das Ziel erreicht, ist das ein „Full Pull“ („vollständiger Zug“). In jeder nächsten Runde kam mehr Gewicht auf den Bremswagen, bis am Ende die Gewinner feststanden. In der Klasse Rasenmäher siegte Acky Abben. Der Sieger reiste aus Völlenerfehn (Kreis Leer) an. Zweiter wurde Nils Abben, Völlenerfehn, vor Thomas Westje aus Schwei.

Bei den Kommunalen Traktoren siegte Dieter Koopmann vor Pascal Grotheer, beide Mentzhausen, und Acky Abben. Bei den Oldtimer-Traktoren hatte Uwe Klockgether, Rüdershausen, die Nase vorn, vor Kai Bolting, Mentzhausen, und Hergen Visser, Salzendeich. Bei den Oldtimer Traktoren bis 35 PS waren zwei Aktive dabei. Der Mentzhauser Tim Bolting und der Rüdershauser Tobias Brandt wurden gemeinsam auf Rang eins gehoben.

Der Sonntag, es war wieder trocken, begann mit einem plattdeutschen Gottesdienst im voll besetzten Zelt. Danach kehrten die Traktor- und Oldtimer-Freunde Jader Moormarsch ein. Mit markigen Sprüchen brachte „Auktionator“ Carsten Meiners altertümliche Sachen unter den Hammer. Bei Butterkuchen und Klönschnack klang das Fest aus. Trotz des Regentages am Sonnabend zog der Vorsitzender Gerd Struß am Montag im Gespräch mit der NWZ eine positive Bilanz: „Vor allem haben sich etliche Vereinsmitglieder hervorragend eingebracht.“○


     www.nwzonline,de/fotos-wesermarsch 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.