Rodenkirchen Eine Reise von Rodenkirchen über New York nach Tokio in weniger als zwei Stunden – das klingt nach Zukunftsmusik. Tatsächlich ist es aber nur die Musik, die eine solche Reise um fast die ganze Welt schon in der Gegenwart möglich macht.

Und zwar am nächsten Sonntag, 17. März. Dann spielt das Rodenkircher Blasorchester in der Markthalle sein alljährliches Frühjahrskonzert – diesmal unter dem Motto „Metropolen“.

Rund 45 Musiker

Boarding, also Einlass, ist ab 14 Uhr, Abflug ab 15 Uhr. Peter Abbenseth gibt mit seinem Taktstock die Richtung vor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die rund 45 Musiker reisen mit ihrem Publikum nach Berlin, Paris und Barcelona, bevor es über New York, Washington und Tokio zum großen Finale in die britische Hauptstadt London geht. Oder in Musiktiteln gesprochen: Auf die Märsche „Berliner Luft“ von Paul Lincke und „Washington Post“ von John Philip Sousa folgt Leonard Bernsteins „West Side Story“, die in New York spielt. Die Höhepunkte des Konzerts sind „Les Miserables“ , das in Paris spielt, und „Tokyo Adventure“, eine Fantasie von Luigi di Ghisallo.

37. Frühjahrskonzert

Das Blasorchester der Turn- und Musikvereinigung Rodenkirchen besteht seit 43 Jahren; zum 37. Mal spielt es das Frühjahrskonzert. Die Musiker sind zwischen 12 und 65 Jahre alt.

Im Vorverkauf kostet eine Karte 8 Euro, an der Tageskasse 10 Euro. Tickets gibt es bei der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham, im Bier-Café Hülsmann, im Bücher- und Schreibwaren-Eck Manzke, im Frisiersalon Keppel und bei allen Mitgliedern des Vereins.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.