Burhave Wechsel an der Spitze des Frauenchores Intermezzo: Die neue Vorsitzende heißt Renate Siefken. An ihrer Seite ist Karin Schmidt, sie übernimmt das Amt der 2. Vorsitzenden von Lydia Ostendorf. Manuela Seebach hat ihren Posten als Schriftführerin niedergelegt, ihre Aufgaben übernimmt fortan Christa Schütz. Antje Gebauer bleibt Kassenwartin, während Monika Sundermann künftig Renate Bode im Festausschuss unterstützt.

Es war die letzte Jahreshauptversammlung des Frauenchores Intermezzo unter der Leitung von Renate Hibbeler. Sie kandidierte aus gesundheitlichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit.

In ihrem Bericht zählte Renate Hibbeler die Höhepunkte des Chores im vergangenen Jahr auf: Runde Geburtstage und Hochzeitsjubiläen fanden sich ebenso in der Auflistung wieder wie auch Auftritte im Seniorenzentrum und das gut besuchte Herbstkonzert, das anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Chores im Butjadinger Hof stattfand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die 24 Frauen vom Burhaver Intermezzo proben mit ihrer musikalischen Leiterin Annegret Diefenbach. Sie zeigte sich mit dem Übungsfleiß der Damen sehr zufrieden.

Der Chor freut sich dennoch über Verstärkung, interessierte Frauen könnten ganz unverbindlich zu den Proben erscheinen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.