Brake Gemeinsam veranstalten Musikschule Wesermarsch und die Kulturförderung Brake am Donnerstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein Jazz-Konzert im KoBi, Bürgermeister-Müller-Straße 35. Zu Gast ist das Oli Poppe Trio & Strings feat. Malte Schiller.

Genau zehn Jahre nachdem ihre erste gemeinsame CD „Connected“ erschienen ist, präsentieren Malte Schiller (der auch für die Bigband des Hessischen Rundfunks arbeitete) und Oli Poppe das Ergebnis einer neuen Zusammenarbeit. Schiller arrangierte eine Auswahl von Poppes Kompositionen für eine außergewöhnliche Besetzung: Das Oli Poppe Trio wird um ein klassisches Streichquartett plus Saxofon erweitert. „Die teils schwermütigen, teils lebhaft umhertanzenden Klangwelten des Oli Poppe Trios lassen sich so in einer zuvor ungekannten Intensität erleben“, so die Veranstalter.

Der Bremer Pianist Oli Poppe hat sich gemeinsam mit Michael Gudenkauf (Bass) und Ralf Jackowski (Schlagzeug) aufgemacht, den Piano-Trios im Jazz eine neue Stimme hinzuzufügen. Die Kompositionen von Oli Poppe zeichnen sich durch eine Geradlinigkeit aus, die ihre Komplexität fast vergessen lässt. Im Mittelpunkt ihres Spiels steht das kollektive Improvisations-Erlebnis.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tickets gibt es für 12 Euro € in der Musikschule, der Buchhandlung Gollenstede und im Infopavillon an der Kaje.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.