BUTJADINGEN Während der Jahreshauptversammlung wurde die Vorsitzende der Ortsgruppe Butjadingen im Verein für Deutsche Schäferhunde, Petra Heidemann, einstimmig wiedergewählt. Ihr Stellvertreter ist nunmehr Wilfried Steenken aus Kleinensiel. Neuer Jugendwart wurde Nils Steenken. Petra Heidemann dankte insbesondere den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Alexandra Gerdes und Saskia Stührenberg für ihre jahrelange Arbeit.

Petra Heidemann berichtete in ihrem Jahresrückblick über die vielfältigen Veranstaltungen des Vereines im Jahr 2011. So beteiligte sich die Ortsgruppe unter anderem an dem Tag des Hundes des Verbandes für das Hundewesen und selbstverständlich, wie schon in den Vorjahren, auch an der Ferienpassaktion der Gemeinde Butjadingen. Bei beiden Veranstaltungen wurden viele Gäste begrüßt. Diese verbrachten jeweils einen spannenden und informativen Tag auf dem Hundeplatz.

Darüber hinaus richtete der Verein auch im Jahr 2011 das Jugendzeltlager der Landesgruppe Waterkant aus. Rund 30 Jugendliche verschiedener Ortsgruppen aus dem Elbe-Weser-Dreieck, Friesland, Emsland und Ostfriesland verbrachten ein Wochenende mit ihren Hunden. Verschiedene Freizeitaktivitäten rundeten das Programm ab. Schließlich waren sich die Beteiligten einig, sich auch in diesem Jahr wieder in Butjadingen zu treffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dem Vorstand der Ortsgruppe Butjadingen gehören Petra Heidemann, Wilfried Steenken, Schriftführer Frank Riese, Kassenwartin Regina Fuhrken sowie Dieter Reichardt, Nicole Hoyer, Carsten Fuhrken, Hermann Thieling und Nils Steenken an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.