Ovelgönne Ovelgönne hat ein neues Königshaus. Der Sportschützenverein hat jetzt beim traditionellen Vogelschießen die neuen Majestäten ermittelt. Dafür gaben alle Schützen einen einzigen Schuss auf eine Scheibe ab.

Der beste Schuss

Den besten Schuss bei den Frauen beziehungsweise bei den Herren gaben Hilde Frey und Volker Halle ab. Sie sind für ein Jahr Schützenkönigin und Schützenkönig. Ihnen zur Seite stehen die erste Hofdame Conny Bruns und die zweite Hofdame Belinda Ebert. Außerdem gehören Roland Keil als 1. Ritter und Josef Book als 2. Ritter zum Hofstaat des Schützenvereins.

Unter allen bisherigen Königinnen und Königen wurden Kaiserin und Kaiser ausgeschossen. Meike Jahns und Uwe Tenzer gaben die besten Schüsse ab und sind das amtierende Kaiserpaar.

Am Sonntag wurde das Vogelschießen mit dem Festumzug durch den Ort fortgesetzt. Die Ovelgönner Schützen versammelten sich mit Gastvereinen aus der Umgebung, der Ovelgönner Feuerwehr und der Ovelgönner Blaskapelle am Schützenheim, um von hier aus durch den Ort zu ziehen. Bei der neuen Königin Hilde Frey wurden kalte Getränke bei sommerlichen Temperaturen eingenommen. Danach ging es wieder zurück zum Festplatz, wo Bürgermeister Christoph Hartz mit dem ersten Schuss auf den Holzvogel das Preisschießen eröffnete.

Preis für jedes Teil

Für jedes abgeschossene Teil gab es einen Preis. Als Hauptpreis winkte ein Fahrrad, aber auch andere Preise wie ein Fass Bier oder diverse Gutscheine lockten zahlreiche Teilnehmer an. Für Kinder gab es eine Hüpfburg zum Toben, nachmittags genossen viele Besucher das gute Wetter mit Kaffee und Kuchen.

Am Sonntag gab es auch eine Ehrung. Lona Böse wurde für 40-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein mit der Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.