Nordenham Die Fans von Mickie Krause, Peter Wackel und anderen Ballermann-Größen sollten sich den 9. Dezember im Kalender rot anstreichen. An dem Sonnabend steigt in der Stadthalle Friedeburg der 1. Nordenhamer Schlager-Move.*

Die Idee, eine reine Schlager-Fete auf die Beine zu stellen, ist im September bei der 90er-Party in der Friedeburg entstanden. Discjockey Oliver Hübler bekam von den Besuchern gleich mehrfach zu hören, dass sie große Lust auf eine Feier mit Mallorca-Hits hätten.

Der Nordenhamer DJ erzählte dem Stadthallenmanager Helmut Dietrich von den Wünschen und rannte damit offene Türen ein. Die beiden setzten sich zusammen und nahmen die Planung für eine Tanzparty auf, bei der alle Freunde der deutschsprachigen Schlager- und Fetenmusik auf ihre Kosten kommen sollen.

Bei der Veranstaltung legt Oliver Hübler einen Mix auf, der von den 70er-Jahren bis heute reicht. Dazu gehören die Mitsing-Ohrwürmer von Marianne Rosenberg ebenso wie die Lieder von Andrea Berg und Helene Fischer. Natürlich ist die Mallorca-Schlagerparade auch vertreten – von Mia Julia bis Anna Maria Zimmermann.

„Sollte die Veranstaltung bei den Nordenhamer Party- Freunden ankommen, könnte sie durchaus ein fester Bestandteil des jährlichen Stadthallenprogramms werden“, sagt Helmut Dietrich, der sich jetzt schon auf den Abend freut.

Der Schlager-Move beginnt um 21 Uhr; Einlass ist ab 20 Uhr. Das Mindestalter der Besucher beträgt 18 Jahre.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 10 Euro in der Geschäftsstelle des Vereins Nordenham Marketing & Touristik (Telefon   93640) am Marktplatz 7. Beim Kartenkauf ist die Zahl der Tickets nicht begrenzt.

*Aus rechtlichen Gründen ist es der Stadt Nordenham nicht länger gestattet, ihre Veranstaltung unter dem genannten Titel zu bewerben. Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe werden künftig den Namen „Nordenhamer Schlager-Mix“ tragen.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.