Nordenham „Wiehnacht achtern Diek“ heißt das plattdeutsche Weihnachtskonzert, das am Freitag, 1. Dezember, in der Jahnhalle stattfindet. Ab 20 Uhr stehen die Musikgruppe Butjenter Speelwark, die Speelwark-Kids und das Akkordeon-Ensemble Nordseekrabben auf der Bühne.

Sie wollen ihr Publikum in gemütlicher Atmosphäre mit lustigen und besinnlichen Liedern auf die Weihnachtszeit einstimmen. Im Programm stehen bekannte sowie neu entdeckte Lieder, heißt es in der Ankündigung.

Die Speelwark-Kids haben sich ein besonderes Ziel gesteckt, sie wollen mit plattdeutschem Liedgut den Weihnachtsmann schon vor dem Heiligen Abend herbei singen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karten für das Konzert in der Jahnhalle gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing und Touristik zum Preis von zehn Euro. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro.

Wer am Freitag keine Zeit hat in die Jahnhalle zu kommen, oder einfach nicht genug kriegen kann von der plattdeutschen Weihnachtsmusik, der hat am Sonntag, 3. Dezember, noch einmal die Gelegenheit, das Butjenter Speelwark, die Nordseekrabben und die Speelwark-Kids live auf der Bühne zu erleben.

Denn dann laden die Musiker noch einmal zur „Wiehnacht achtern Diek“ ein. Dieses Mal im Atrium in Burhave. Los geht das Konzert um 15 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für acht Euro bei Petra Preisler unter Telefon 04736/102459 und Birte Reimann unter Telefon 04733/8336. An der Abendkasse kosten die Karten zehn Euro.

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.