Nordenham Die Goethe-Gesellschaft Nordenham lädt für diesen Donnerstag, 19. November, zu einem Konzert mit einem Horntrio ein. In der Aula des Nordenhamer Gymnasiums stehen ab 19.30 Uhr Werke von Beethoven, Brahms und Schumann auf dem Programm.

Zu hören sind drei außergewöhnliche Musiker. Die Hornistin Amanda Kleinbart spielt in der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Kammermusik, unter anderem als Mitglied im Acelga Quintett. Seit 2014 ist sie Wechselhornistin des NDR Sinfonieorchesters Hamburg.

Der Geiger Tobias Feldmann hat solistisch mit vielen bekannten Orchestern zusammengearbeitet. Auch die Kammermusik hat einen festen Platz in seinem Schaffen.

Der Pianist Boris Kusnezow schaffte seinen Durchbruch 2009 mit dem Gewinn des Deutschen Musikwettbewerbs. Neben dem solistischen Spiel entwickelte sich die Kammermusik und Liedbegleitung zu seiner Leidenschaft. Inzwischen konzertiert Boris Kusnezow in Kammermusikbesetzungen und mit namhaften Solisten weltweit. Er unterrichtet an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.