Nordenham Wenn es um den Bau von Vogelhäusern geht, macht Heino Timmer keiner etwas vor: Der 69-Jährige hat in den vergangenen Jahren unzählige davon gebaut. Für den Rentner ist das ein kleiner Nebenverdienst. Aber er spendet auch gerne einen Teil seiner Einnahmen. Zuletzt hatte er ein besonders schönes Exemplar der Kinderhilfe Butjadingen geschenkt, Und die hat bei einer Versteigerung inklusive zusätzlicher Spenden 1650 Euro dafür bekommen.

Nun will der Rentner aus Ellwürden ein weiteres Vogelhaus versteigern – am liebsten bei Facebook. Es handelt sich um ein beachtliches Exemplar. Der Bauherr spricht deshalb von einer „Vogelvilla“. Das Problem ist allerdings, dass Heino Timmer nicht weiß, wie er eine solche Aktion auf die Beine stellt. Deshalb sucht er jemanden, der ihm dabei hilft. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich bei ihm melden unter Telefon   04731/80193 oder ihm einen Brief schreiben. Heino Timmer wohnt am Taubenweg 5 in 26954 Nordenham. Das ist rein zufällig mitten im so genannten Vogelviertel in Ellwürden. Den Erlös aus der Versteigerung will der Rentner für einen guten Zweck spenden.

Das Markenzeichen der Timmerschen Vogelhäuser sind die schicken Reithdächer. Eine weiteres Steckenpferd des gewieften Handwerkers und Vogelhaus-Architekten sind die überdachten Meisenknödelhalter. Bei Markant in Ellwürden wartet eine große Auswahl davon auf Kunden. Wer einen davon haben will, kann ihn sich nehmen und den Preis dafür selbst bestimmen. Die Einnahmen gehen an das Mehrgenerationenhaus. Auch vor seinem Haus am Taubenweg hat der Rentner die kleinen Meisenknödelhalter aufgehängt – und eine Spendenbox für das Mehrgenerationenhaus. „Kinder brauchen nichts zu spenden“, sagt Heino Timmer. „Sie können sich einfach so einen Meisenknödelhalter mitnehmen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Rentner möchte in zweifacher Hinsicht etwas Gutes tun. Neben den Einrichtungen, die er unterstützt, haben auch die Vögel etwas davon.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.