SCHWEI Der Bürgerverein Schwei ist neu gegründet worden. Zum Vorsitzenden wurde Rudolf Bookmeyer gewählt. Ihm steht Renate Duhm als 2. Vorsitzende zur Seite. Die 44 anwesenden Bürger im Schweier Krug wählten einstimmig auch die Schriftführerin Meike Hildebrand, die Kassenwartin Anja Stellmacher sowie den Pressewart Klaus Böhlke. Diese bewährten Kräfte, die bisher auch aktiv in den Schweier Vereinen tätig waren, bilden den Vorstand des neuen Vereins.

Der Bürgerverein hat sich folgende Ziele gesteckt: Das bürgerliche Engagement und die Brauchtumspflege sollen gefördert werden. Dazu zählen das Osterfeuer sowie das Maibaum- und Pfingstbaumsetzen, der Weihnachtsmarkt, Karneval sowie gesellige Zusammenkünfte und Ausflüge. Auch die plattdeutsche Sprache soll laut Satzung gepflegt werden.

In Abstimmung mit der Siedlergemeinschaft Schwei, die bislang diese Aktivitäten mit organisiert hat, soll künftig der Schweier Bürgerverein diese Aufgaben wahrnehmen und zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Sportverein das dörfliche Leben lebenswert und interessant gestalten. Auch bei der Dorferneuerung will sich der Bürgerverein, soweit es möglich ist, einbringen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Vereinsführung hofft auf weitere Mitglieder, 56 sind es schon zurzeit. Dem Verein können auch Jugendliche beitreten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.