BRAKE Der Spielmannszug Brake heißt künftig „Marchingband Brake“. Für die Änderung des Namens sprachen sich die Mitglieder des Vereins auf der Jahreshauptversammlung aus.

Der neue Name soll dokumentieren, dass der Musikstil völlig umgestellt wurde und andere Instrumente wie Trompeten, Mellophone, Baritons und Contras das musikalische Geschehen bestimmen, das nichts mehr mit einem klassischen Spielmannszug zu tun hat. Die erste große Herausforderung für die Marchingband wird die Teilnahme am Karnevalsumzug in Rheda-Wiedenbrück sein.

Im Laufe der Versammlung wurden die Mitglieder geehrt, die bei den meisten Terminen dabei waren. Bei den Jugendlichen waren das Jennifer Sattler, Kim Ayleen Claussen, Lavinia Ritter und Leoni Ritter. Bei den Erwachsene lagen Dagmar Axen Claussen, Uwe Langhans, Ute Peters, Claudia Ritter, Anja Sattler, Torsten Ritter, Torsten Schaa, Sascha Thies, Bernd Wolter und Sandra Zoll vorne.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für ihre 30-jährige Mitgliedschaft wurden Angela Schneider und Helmut Schley geehrt, für ihre 25-jährige Treue Claudia Ritter und Torsten Schaa, für 15 Jahre Mitgliedschaft Kerstin Placküter und für zehn Jahre Sabrina Puncken, Julia Spiekermann, Sebastian Padeken und Christina Schinski.

Bei den Vorstandswahlen wurden Torsten Ritter als Vorsitzender, Uwe Langhans als stellvertretender Vorsitzender und Claudia Ritter als Geschäftsführerin in ihren Ämtern bestätigt. Unterstützt wird der Vorstand von den Neuzugängen Thorsten Thormählen (Schriftführer), Holger Seemann (Drummajor), Sonja Spiekermann und Sascha Thies (Beisitzer).

Die Marchingband probt immer donnerstags von 18 bis 21 Uhr in der Ausstellungshalle der Geflügelzüchter in der Bahnhofstraße. Interessierte sind immer willkommen.

Mehr Infos unter

www.spielmannszug-brake.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.