NORDENHAM Auf einen besonderen Abend mit stimmungsvoller akustischer Musik und dem Debüt der Sängerin Natascha Schulz können sich die Besucher in der Jahnhalle am Sonnabend, 23. Juni, freuen. Ab 20 Uhr spielt die Formation „3 T fo4r coffee“ im Rahmen der „Cafe im Takt“-Reihe auf. Die vier Musiker werden Hits in Unplugged-Versionen präsentieren.

Schon 2001 hieß es in der Jahnhalle „3T’n Coffee“. Die drei „T“ waren damals Tanja Buck, Tommy Marechal (Prime Time) und Tim Früstück (Soldier’s Return). Niklas Turmann und Yeti Mansena gesellten sich dazu. Tanja Buck und Niklas Turmann zog es nach mehreren ausverkauften Konzerten in die weite Welt. Tim Früstück und Tommy Marechal mussten sich für eine Neuauflage nach dem neuen dritten „T“ umhören. Im vergangenen Jahr wurden sie fündig.

Mit Natascha – genannt „Tascha“ – Schulz fanden sie eine neue Frontfrau für ihren Akustikmix. Und da im Kaffee eine Bohne mehr niemals schaden kann, wurde die Begleitung aufgestockt. Tommy Marechal überredete seinen alten Prime-Time-Mitstreiter Fete Eilers, sich an dem Projekt zu beteiligen. Tim Früstück brachte einen seiner Kollegen von „Soldier’s Return“ mit in die Band. Alex Wiczorek wird stilgerecht seinen akustischen Bass bedienen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„3T’n Coffee – Der zweite Aufguss“ präsentieren sich also als Gipfeltreffen der Lokalmatadoren Bremerhavens und Nordenhams. Songs von Norah Jones, Peter Gabriel, The Corrs, Cyndi Lauper, Alicia Keys, Toto, Spandau Ballet und vielen mehr in zum Teil eigenen musikalischen Variationen präsentiert, lassen hohen Musikgenuss erwarten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.