Burhave /Waddens Lustige Spiele, tolle Partymusik und ein Bonbonregen begeisterten am Rosenmontag die kleinen Gäste der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Burhave. Noch ein letztes Mal in diesem Jahr ertönten Karnevalsrufe im Rathaussaal, bevor am Aschermittwoch alles vorbei ist.

Rund 100 Kinder feierten auf Einladung der TSG mit einem bunten Programm den Rosenmontag. Vorstandsmitglied Tanja Thielemann hatte mit ihrem Team die närrische Feier für den Nachwuchs organisiert. Ein cooler Polizist, ein süße Milka-Kuh, ein schicker Cowboy – alle hatten ihren Spaß.

Wer sich beim Springen und Hüpfen verausgabt hatte, konnte sich an der Theke mit Brause und Berlinern stärken. DJ Dennis legte Stimmungsmusik auf, und die Mädchen und Jungen – unter ihnen auch die Betreuungsgruppen aus der Grundschule Butjadingen – vergnügten sich bei fröhlichen Tanzspielen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karneval gefeiert wurde auch beim Turnverein Waddens. Der Turnnachmittag für den sportlichen Nachwuchs ging angesichts des Rosenmontags in Verkleidung über die Bühne. Organisiert und ausgerichtet hatte den närrischen Spaß der Festausschuss des TV Waddens mit Judith Hinloopen, Birgit Schiwy und Tanja Heyelmann.

In der Sporthalle vergnügten sich rund 30 Mädchen und Jungen in tollen Kostümen auf den Turngeräten und bei Tanzspielen. Auf einem kleinen Tisch wurden Naschereien und Getränke angeboten – schließlich ist so eine Rosenmontagsfeier nicht nur aufregend, sondern auch ganz schön kräftezehrend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.