Moorriem Vor Ulpts, neben Ulpts, hinter Ulpts und rund umzu: Vor dem Start ihres sonntäglichen Festmarsches versammelten sich die Moorriemer Schützen und ihre Gäste auf einem neuen Areal – dem Gelände des Elektrobetriebes Ulpts-Technik in Nordermoor. Nach der Schließung der Bardenflether Gaststätte Meiners mussten die „Grünröcke“ auf ihren langjährigen Sammelplatz verzichten. Aber am Sonntagnachmittag stand fest: Zur Vorbereitung auf den Festmarsch war das neue Domizil genau der richtige Ort. An Tischen und auf den Bänken herrschte bei Kaiserwetter allerbeste Stimmung.

Zu den Abordnungen der befreundeten Moorriemer Vereine hatten sich auch die Freunde des Bürgerschützenvereins aus Albersloh gesellt. Auffällig: Bei den Gästen aus dem Münsterland gab es keine „Grünröcke“, die Schützen bevorzugten die Farbe Weiß. Bis auf eine Ausnahme: Drei zylinderbehütete Männer im schwarzen Frack schulterten ihre Gewehre beim Festmarsch mit bierernsten Mienen. Die seien aber nur äußerlich gewesen, hieß es bei den Schützen hinter der Hand.

Der außergewöhnlich lange und farbenfrohe Festzug samt Musikzügen wurde entlang der geschmückten Dorfstraßen von vielen Moorriemern mit Jubel und Stärkungsmitteln für die Marschierer begrüßt. Klar, dass nach dem Umzug und dem Fahnenabmarsch im Festzelt auf dem Eckflether Dorfplatz die Stimmung hochkochte, man feierte schließlich den zweiten Schützenfesttag – und das lange und ausgiebig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.