STOLLHAMM Aufgrund der großen Nachfrage fand jetzt in der Reithalle am Burgweg in Stollhamm wieder ein Dressurlehrgang unter der Leitung von Bernd Menke statt. Trotz seines sehr prall gefüllten Terminkalenders richtete es der Landesjugendwart Weser-Ems wieder ein, sein Wissen an interessierte Reiterinnen des Butjadinger Reitervereins Stollhamm weiterzugeben.

Durch seine vielschichtigen Aktivitäten vermittelte der Pferdeexperte den Teilnehmerinnen das pferdgerechte Reiten. Dabei erhielten die Reiterinnen auch Tipps und Tricks für den erfolgreichen Umgang mit dem Pferd. Auch die jüngsten Teilnehmerinnen waren begeistert dabei und setzten die Tipps erfolgreich um.

Durch die Erfolgserlebnisse bei diesem zweitägigen Lehrgang erhielten die Reiterinnen auch einen Motivationsschub für die weiteren Übungseinheiten mit ihrem Pferd. .

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der nächste Dressurlehrgang unter der Regie von Bernd Menke folgt im März 2012. Nähere Informationen dazu sind im Infobereich in der Reithalle am Burgweg ausgehändigt oder können auf der Homepage des Vereins ( nachgelesen werden.

Während der Veranstaltung wurden die Teilnehmer und der Lehrgangsleiter durch den Festausschuss mit Kaffee, Tee sowie Kuchen versorgt.

Am Sonntag, 11. Dezember, veranstaltet der Butjadinger Reitervereins Stollhamm ab 14.30 Uhr in seiner Reithalle das traditionelle Weihnachtsreiten mit Basar. Die aktiven Reiterinnen und Reiter sowie die Voltigierer des Vereins zeigen ihr einstudiertes Programm. Auch der Weihnachtsmann hat sich für angekündigt. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.