Langwarden In Langwarden findet an diesem Wochenende der traditionelle Goosmart statt. Im Vorfeld steht an diesem Samstag der Vereinsabend im Festzelt am Friesenkirchhof auf dem Programm. Der Bürgerverein wird ihn unter anderem nutzen, um die siegreichen Erwachsenen und Mannschaften der Kegelwoche zu ehren. Außerdem gibt es eine Tombola. Bereits um 14.30 Uhr treffen sich die Aktiven, um das Festzelt herzurichten.

Am Sonntag beginnt im Festzelt um 10.30 Uhr ein plattdeutscher Gottesdienst statt, den das Plattdeutsch-Team zentral für alle Butjadinger Kirchengemeinden hält. Außer den beiden Lektoren Hans-Jürgen Nemeyer und Jan-Wilhelm Hessenius wird auch Pastor Hartmut Blankemeyer, der sich seit einem guten Jahr im Ruhestand befindet, dabei sein. Der Posaunenchor Butjadingen wird den Gottesdienst begleiten. Der Bürgerverein sorgt nach dem Gottesdienst für eine leckere Suppe.

Bereits um 10 Uhr beginnt auf dem Festplatz das „bunte Markttreiben“ mit einem Trödel- und Flohmarkt. Um 14 Uhr folgt der traditionelle Umzug mit der Gänseliesel durchs geschmückte Dorf. Um 15 Uhr schließt ich ein bunter Nachmittag an, bei dem die Kinder und Jugendlichen, die beim Kegeln erfolgreich waren, kleine Preise erhalten. Der Goosmart ist Teil der Butjadinger Kunst- und Kulturwochen „Gezeiten“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.