Langwarden Das Kulturhaus am Wattenmeer in Langwarden läutet das Saisonende ein. An diesem Samstag, 20. Oktober, findet dort der letzte Floh- und Kreativmarkt dieses Jahres statt. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr werden Schnäppchenjäger fündig. Stände können ab 8 Uhr aufgebaut werden. Reservierungen für einen Standplatz nehmen die Kulturhaus-Betreiber Magdalene und Michael Remmers unter Telefon   0163/5700555 noch entgegen. Das Café ist ebenfalls ab 11 Uhr geöffnet, zudem gibt es einen Bratwurst-Stand. Kunstliebhaber können Originale und Radierungen unter anderem von Willy Hinck, Horst Janssen und Otto Oldenburg erstehen. Das Café ist noch am letzten Oktober-Wochenende geöffnet, dann endet die Saison.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.