RODENKIRCHEN Die Ehrung mehrerer langjähriger Mitglieder der Siedlergemeinschaft Rodenkirchen im Verband Wohneigentum stand im Mittelpunkt der traditionellen adventlichen Kaffeetafel in Albrechts Hotel. Vorsitzender Martin Landwehr wurde dabei vom Schatzmeister Klaus Hadeler und vom Gartenfachberater Gerold Hessenius assistiert.

Seit nunmehr 50 Jahren sind Elsa Seehafer und Lina Haase Mitglied in der Siedlergemeinschaft Rodenkirchen. Vor 40 Jahren trat Adolf Denker in den Verein ein. Lore Hildebrand, Detlef Borchardt, Hanna und Richard Hemme, Agnes und Hans-Hermann Wunderlich, Gerold und Annedore Coldewey, Karin und Fredi Schumacher, Margit und Claus-Dieter Schwarzer sowie Jutta und Georg Niklas halten seit 25 Jahren dem Verein die Treue. Alle anwesenden Geehrten erhielten eine Urkunde, eine Ehrennadel und ein kleines Präsent aus den Händen des Vorstandes.

Mit einem kleinen Beiprogramm versüßten sich die Mitglieder der Ortsgruppe bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag. Es wurden Geschichten erzählt, Die Dudelsackspielerin Jessica Köhler und Jürgen Mahnkopf am Akkordeon sorgten für den musikalischen Teil der besinnlichen Weihnachtsfeier.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.