Das Bootshaus des Segelclubs Weserstrand Elsfleth war fast voll ausgebucht beim inzwischen traditionellen Labskausessen Mitte November. Zwar steht Labskaus eigentlich nicht auf der regulären mediterranen Speisekarte des Vereinswirtes Cosimo. Nachdem jedoch 80 Segler des Oldenburger Yachtclubs schon Mitte Oktober die Grünkohlsaison im SWE Bootshaus eröffnet hatten, sollten nun auch die Elsflether Segler leckere norddeutsche Fischspezialitäten mit Labskaus in ihrem Vereinslokal genießen können.

Der Erste Vorsitzende Jonny Giessel eröffnete die Veranstaltung mit der Probeverkostung und einem kurzen Rückblick auf die zurückliegende Segelsaison.

Nach dem hervorragenden Essen ging es dann an die Ehrungen der von den Mitgliedern erreichten Leistungen. Auch in diesem Jahr konnten Regattaobmann Peter Buchmann und Ulla Grob wieder viele Pokale übergeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter anderem wird im SWE alljährlich ein Pokal ausgesegelt, der bereits 1936 vom damaligen Seefahrtschullehrer Fesenfeld gespendet wurde. Diesen konnte in diesem Jahr Nils Haar für sich gewinnen. Birgit Hass erhielt dagegen den Pokal für die schnellste Steuerfrau. Auch den Crews der bei Regatten unverzichtbaren Motorbegleitboote galt es seinen Dank auszusprechen.

Bei Livemusik feierten die Segler noch bis in den frühen Morgen und zeigten, dass sie auch auf der Tanzfläche viel Spaß haben. Die Mitglieder des SWE freuen sich nun auf die Silvesterfeier im Bootshaus, zu der auch die Elsflether herzlich eingeladen sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.