Lemwerder Anlässlich seines 111. Geburtstages organisiert der Lemwerder Turnverein am Martinstag in Zusammenarbeit mit der Grundschule Lemwerder, der Kindertagesstätte Lemwerder, dem CVJM Kindergarten, dem St.-Gallus-Kindergarten Altenesch sowie den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden einen großen, bunten Laternenumzug, abgesichert von der Freiwilligen Feuerwehr und der Polizei Lemwerder. Der Turnverein lädt dazu alle Kinder, Eltern und Verwandte aus Lemwerder und Umgebung am Dienstag, 11. November, ein. Die Kinder dürfen nur in Begleitung einer Aufsichtsperson am Umzug teilnehmen.

Die Veranstaltung, die bei jedem Wetter stattfindet, beginnt mit einer kurzen ökumenischen Andacht, begleitet von Pastor Jochen Dallas um 17 Uhr in der katholischen Kirche. Von dort startet im Anschluss um 17.30 Uhr der Laternenumzug. Geplant ist ein Fußweg von maximal 45 Minuten. Der Weg führt von der Kirche zum Edenbütteler Teich, hier teilt sich der Laternenzug in zwei Gruppen.

Am AWO Seniorenwohnheim versammeln sich die Gruppen anschließend zum gemeinsamen Singen, begleitet vom ökumenischen Posaunenchor. Danach geht es über die Stedinger Straße zurück bis zur Ampel bei der LTV-Sportdiele. Um circa 18.15 Uhr gibt es dann auf dem Pausenhof der Grundschule einen Abschluss mit kurzem musikalischen Programm. Wer dann noch Lust hat, ist eingeladen, sich ab 18.30 Uhr mit einem warmen Getränk und einer Bockwurst zu stärken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung gebeten.

Die Anmeldeformulare werden über die Grundschule und Kindergärten verteilt und müssen bis Mittwoch, 4. November, zurückgegeben werden. Familien mit schulpflichtigen Kindern geben ihre Anmeldung über den Klassenlehrer zurück. Familien mit jüngeren Kindern haben die Möglichkeit, die Anmeldung bei der Leitung in den jeweiligen Kindergärten abzugeben. Pro Familie sollte nur eine Anmeldung mit sämtlichen Namen der teilnehmenden Personen abgegeben werden.


Das Anmeldeformular gibt es unter   www.lemwerder-tv.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.