Brake Der Schützenverein Hammelwarden hat ein neues Kaiserpaar. Die Sportleiter Michael Meyer und Sabine Nungesser proklamierten am dritten Abend des 111. Schützenfestes Else Karls und Detlef Schumacher zum Kaiserpaar 2014. Den Kaiserinnenpokal erhielt Renate von Deetzen; der Kaiserpokal ging an Detlef Schumacher. Er und Holger Meyer hatten beim Schießen die gleiche Ringzahl erzielt, jedoch hatte Schumacher beim Quiz am Abend mehr Glück und konnte somit den Pokal mit nach Hause nehmen. Beim anschließenden Ehrentanz und der Feier sorgten die Hamburger Band „Sound Traffic“ sowie DJ Beat Block für die passende musikalische Unterhaltung.

Die Hammelwarder hatten ihren dritten Schützenfesttag mit einem Kindernachmittag im Festzelt begonnen. Wie am Tag zuvor bei den Erwachsenen stand der Nachmittag auch für die Kinder unter dem Motto „Oktoberfest“. Unter anderem wetteiferten zahlreiche Mädchen und Jungen beim Tauziehen. Angefeuert wurden sie dabei immer wieder von Moderator Detlef Schumacher. Weitere Kommandos kamen von Schützenkönig Hans Ruschas.

Beim Hula Hoop bewiesen die Jungen das meiste Geschick. Beim Luftballon-Aufpusten hingegen waren die Mädchen kaum zu bremsen. Viel Ausdauer und Puste war nötig, ehe die Luftballons mit einem lauten Knall platzten. Weiter ging es mit dem beliebten Süßigkeitenregen, für den der Schützennachwuchs zuständig war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nachdem die Kinderspiele an dem Nachmittag beendet waren, unterhielten die Schützen die Senioren mit einer Neuauflage des Programms des bunten Nachmittages vom Sonntag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.