FEDDERWARDERSIEL Zu einem Aufeinandertreffen der norddeutschen Kochkultur mit der zünftigen Hausmannskost Österreichs kommt es am Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. September, am Hafen in Fedderwardersiel. Den Anlass dazu gibt der traditionellen zweitägige „kulinarische Herbst“, der wieder von der Tourismus-Servicegesellschaft Butjadingen (TSB) organisiert wird.

Mario Canestrini, Sterne- und Showkoch mit internationaler Erfahrung und Tätigkeiten, besucht Butjadingen. Er ist nicht nur wegen seiner Kochkünste, sondern auch durch die ungewöhnliche und kreative Art der Zubereitung bekannt. Da findet auch schon einmal eine alte Keksdose oder ein übrig gebliebenes Stück Maschendrahtzaun ein neue Verwendung. Auch ein Wok nutzt der österreichische Koch nicht nur für fernöstliche Speisen, sondern auch für die Zubereitung eines typisch österreichischen Kaiserschmarren.

Neben den Schmankerln aus der Alpenrepublik werden beim „kulinarischen Herbst“ am Kutterhafen auch wieder Spezialitäten aus der norddeutschen Küche serviert. Dazu gehören Lammfleisch in unterschiedlichen Variationen vom Grill, in einer Bräterei frisch zubereiteter Fisch und Brot aus dem Steinofen. Der Schützenverein Burhave bietet Kartoffelpuffer, Waffeln, Tee und Kaffee auf. Die Kinder können sich am Sonnabend um 12 Uhr unter Anleitung als Pizza-Bäcker versuchen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Nationalparkhaus und Museum in lädt für Sonnabend um 17 Uhr zu einem Spaziergang über die blühenden Salzwiesen ein. Neben Informationen über diesen einzigartigen Lebensraum gibt es auch eine Vesper mit Produkten aus der Salzwiese. Dazu sind Anmeldungen im Nationalparkhaus (Telefon  04733/8517) erforderlich. Am Sonntag bietet das Nationalparkhaus zu einem Besuch in den eigenen vier Wänden und einem Streifzug durch den Kutterhafen mit anschließendem Krabbenpulen ein.

Livemusik gibt es am späten Sonnabend von der Band „Timeless“. Die drei Nordenhamer Musiker Jutta Gürtler (Vocal), Pasquale Schulz (Vocals) und Yeti Mansena (Piano) präsentieren eine einzigartige Mischung aus Acoustic Soul und Jazz. Für Sonntag laden die „Ruhwarder Saitenhiebe“ um 11 Uhr zum musikalischen Frühshoppen ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.