Jaderberg Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK Jade im voll besetzten „Zollhaus“-Clubzimmer, Jader Straße 1, in Jaderberg: Die Vorsitzende Liesel von Lienen ist sehr erfreut, dass 38 Personen an der Versammlung teilnehmen.

Unter den Besuchern befindet sich auch der VdK- Kreisvorsitzende Ingo Holtz, der über die neuesten Entwicklungen im Verband berichtet und die Auszeichnungen für die langjährigen Mitglieder vornimmt.

Die Kreisgeschäftsführerin Andrea Nacke geht auf die Sozialfragen zum Pflegegeld und zu den Pflegestufen ein. Über die Entwicklung der Gemeinde informierte Jades Bürgermeister Henning Kaars (UWG). Die Nachfrage und der Beratungsbedarf an sozialen Fragen ist größer geworden. Das belegt auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen. Vor zehn Jahren hatte der VdK-Verband Jade 42 Mitglieder, doch mittlerweile gehören dem Verband 134 Personen an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gleich neun Ehrungen stehen an diesem Tag auf der Tagesordnung. Schon 25 Jahre sind Nele Luks und Karl-Heinz Bruhn dem VdK treu. Auf eine zehnjährige Mitgliedschaft können Michaela Bahr, Hedwig Leverenz, Liesel von Lienen, die seit neun Jahren Vorsitzende ist, sowie Arnold von Lienen, Manfred Pohl, Hans-Wilhelm Runge und Klaus Sommer zurückblicken.

Auch das Gesellige soll im Verband nicht zu kurz kommen. Am Sonnabend, 15. August, findet der Tagesausflug auf dem Ems-Jade Kanal statt. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl sollten sich Interessierte schnell um eine Anmeldung kümmern, die Liesel von Lienen ab sofort unter Telefon    04454/9789150 entgegennimmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.