Brake Wer schon immer davon geträumt hat, auf der großen Bühne zu stehen oder in seiner Lieblingsserie mitzuspielen, konnte diesem Traum am Sonnabend ein großes Stück näher kommen. Die Berliner Film- und TV-Produktionsfirma UFA suchte bei einem Casting in der Telepoint-Filiale im Famila-Center nach neuen Gesichtern und Talenten.

Ob Gesang, Tanz, Schauspiel oder Moderation – 152 Interessierte aus der Wesermarsch und Umgebung ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, beim Casting dabei zu sein. „Schauspielerin zu werden, war schon immer ein ganz großer Traum von mir“, sagte die 17-jährige Meggie Thiemann, die eigens aus Bremen angereist war. Nervös schien Meggie nicht, als ihre Nummer aufgerufen wurde und ein Profifotograf Probeaufnahmen von ihr machte. Beim anschließenden Schauspieltraining musste sie in die Rolle einer wütenden Freundin schlüpfen und Emotionen wie Wut und Verzweiflung auf Knopfdruck zeigen – und das vor laufender Kamera.

„Ich finde es toll, dass so ein Casting auch mal hier in der Nähe stattfindet und man die Gelegenheit bekommt daran teilzunehmen“, erklärte Manon Düser (20) aus Elsfleth, die zurzeit eine Ausbildung zur Verkäuferin macht. Ihre Version des Liedes „Run“ von Leona Lewis wurde von den Zuhörern mit starkem Beifall bedacht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ob jung oder alt, mit Erfahrung oder ohne, vorbereitet oder ganz spontan, spielte bei dem Casting keine Rolle. „Hier kann jeder das zeigen, was er am besten kann“, sagte Casting-Chef Otto Nitschke. Wer sich nicht wie Meggie gleich in eine Rolle hineinversetzen wollte, der konnte in einem Interview einige Fragen beantworten oder einen Moderationstext sprechen.

„Wir sind überrascht von der hohen Qualität, die uns hier geboten wurde und können auf jeden Fall schon mal sagen, dass wir ein paar interessante Persönlichkeiten gefunden haben. Das Casting war ein voller Erfolg“, sagte Otto Nitschke im Anschluss. Alle Teilnehmer wurden registriert. Bei Interesse würden Produktionsfirmen auf sie zukommen, hieß es.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.