Hartwarderwurp Das plattdeutsche Metal-Quartett De Winnewupps rockt an diesem Freitag das Wirtshaus Hahnenknooper Mühle. Zusammen mit möglichst vielen Freunden wollen sie die Release-Party für ihre erste CD „He mööt swatt ween“ feiern. De Winnewupps – hochdeutsch: die Maulwürfe – bestehen aus Patrick Frerichs (Schlagzeug, Rodenkirchen), Thorben Scholz (Gesang, Jade), Tammo Gollenstede (Gitarre, Jade) und Matthias Ilse (Bass, Bremen). Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert soll um 20 Uhr beginnen. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 5 Euro und an der Abendkasse 8 Euro.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.