Eckwarden Ein Häuptling der Friesen namens Edo Wummeken, der mit Seeräubern paktierte, übernahm 1398 die Regentschaft in Eckwarden. Häuptlinge werden für zwei Tage nun erneut eine wichtige Rolle in dem alten Wurtendorf spielen, denn die beiden Prunksitzungen der Karnevalisten der Dorfgemeinschaft Eckwarden am 30. und 31. Januar jeweils ab 20 Uhr in der Gaststätte Eckwarder Hof stehen unter dem Motto „Feiern bis zum Rest – Eckwarden wird Wildwest“.

Für beiden Veranstaltungen gibt es aber nur noch wenige Karten. Die können telefonisch unter 04736/102080 oder im Markant-Markt in Eckwarden geordert werden.

Bei ihren Proben verleihen Eckwarders Närrinnen und Narren ihren Darbietungen derzeit den letzten Schliff. Präsentiert werden soll wieder eine bunte Show mit Tanz, Büttenreden, Sketchen und Comedy. Neben bekannten Akteuren wollen auch einige Debütanten zum Gelingen des närrischen Programms beitragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Gelegenheit, sich auf der Bühne bereits in jungen Jahren zu probieren, gibt es für den Nachwuchs beim beliebten Eckwarder Kinderkarneval. Der findet am Sonntag, 1. Februar, ab 15 Uhr in der Gaststätte Eckwarder Hof statt.

Unter der Leitung der diesjährigen Sitzungspräsidentin Britt Herter wird auch den Kindern ein buntes Programm mit Tänzen und Büttenreden geboten. Die Organisatoren der Dorfgemeinschaft hoffen, dass viele kostümierte Mädchen und Jungen zu den Veranstaltungen kommen.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.