MOORDORF Zur Jahreshauptversammlung hatte jetzt der Gemischte Chor Altenhuntorf, in Garlichs Gasthof in Moordorf eingeladen. Der 1. Vorsitzende Gerold Wöbken bedauerte, dazu nur 15 Sänger begrüßen zu können.

Zunächst ließ Edith Vögel in dem ausführlich und interessant gestalteten Jahresbericht die Höhen und Tiefen des abgelaufenen Chorjahres Revue passieren. Dann trug Margrit Wöbken für den bisherigen Kassenführer Helmut Wilken, der im Dezember 2007 plötzlich verstorben ist, den Kassenbericht vor. Korrekte Kassenführung wurde Ihr bescheinigt und somit konnte dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt und zu Neu- bzw. Wiederwahlen übergegangen werden.

Wie bisher wurden: 1. Vorsitzender Gerold Wöbken; 2. Vorsitzender Gerold Buntrock; Schriftführerin Edith Vögel sowie Notenwartinnen Ilse Vögel, Hilde David und Irmgard Neunaber. Neu besetzt wurden: Kassenführerin Margrit Wöbken, Kassenprüferin Ursel Behrens und Pressewart Gerold Wöbken. Eine schöne Sitte: Edo Mayer, der in diesem Jahr 80 wurde, wurde mit einem Gutschein des Landcafes geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Abschließend wurden dann noch gemeinsam mit dem Gemischten Chor Bardenfleth, der ebenfalls seine Jahreshauptversammlung im Lokal abgehalten hatte, folgende Termine vereinbart: 26. Oktober Fest aller Chöre der Kreischorgemeinschaft Wesermarsch-Süd bei Garlich in Moordorf, 16. Dezember Weihnachtsfeier sowie 29. März 2009 Sängerfest als bunter Nachmittag bei Garlich in Moordorf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.