Seefeld Im Kulturzentrum Seefelder Mühle startet am Montag, 11. Januar, eine weitere Theatergruppe für Jugendliche. Die Leitung werden Bernadette Wildegger (28) und Bo Howell (26) übernehmen, zwei junge professionelle Theaterpädagogen aus Tossens.

Einmal jährlich werden sie mit den Jugendlichen ein selbst entwickeltes Stück auf die Bühne bringen. Dazu trifft sich die Gruppe an jedem Montag von 17 bis 19 Uhr im Müllerhaus an der Seefelder Mühle, Hauptstraße 1.

Bo Howell wurde 1989 in Tübingen geboren, wo er hinter den Bühnen des dort ansässigen Landestheaters aufwuchs. Nach dem Studium in Lingen ist er seit 2014 als Theaterpädagoge an der Tossenser Zinzendorfschule tätig. Zudem leitet er die Theatergruppe der über 16-Jährigen an der Seefelder Mühle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bernadette Wildegger stammt aus dem Allgäu, spielte in mehreren Theatergruppen und wagte dann den Schritt zur Schauspielschule. Diese schloss sie 2010 mit der staatlich geprüften Bühnenreife ab, teilt das Mühlenbüro mit. 2011 nahm sie am Standort Lingen der Hochschule Osnabrück das Studium der Theaterpädagogik auf; dort lernte sie auch Bo Howell kennen.

In diesem Jahr arbeitete Bernadette Wildegger rund sechs Monate lang mit Bewohnern des Stollhammer Pflegeheims „Haus Christa“ zum Thema „Peter und der Wolf“. Wie die NWZ  berichtete, leiteten die beiden Theaterpädagogen in diesem Jahr auch das Krippenspiel der Kirchengemeinde Seefeld mit den zehn Konfirmanden.

Jugendliche bis 16 Jahre, die gern mit den Theaterpädagogen arbeiten möchten, können sich im Büro der Seefelder Mühle anmelden – unter Telefon 04734/1236 oder im Internet unter kulturzentrum@seefelder-muehle.de.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.