Esenshamm Premiere feiert am kommenden Wochenende die Esenshammer Spielschar mit ihrem neuen Stück „Fack ju, Dörthe“. Die Proben laufen bereits seit Anfang November. Regelmäßig treffen sich die Theaterspieler zwei Mal in der Woche, damit bei der großen Premiere am kommenden Freitag alles glatt läuft.

In „Fack ju, Dörthe“ geht es um große Gefühle, kleine Lügen und unliebsamen Besuch, heißt es in der Ankündigung. All diese Themen haben Marieta Ahlers und Edith Hedemann, die das Stück geschrieben haben, in einen kurzweiligen Dreiakter verpackt.

Da sich die Mitglieder der Theatergruppe schon seit vielen Jahren kennen, seien die Rollen auf jeden Spieler individuell zugeschnitten, verrät Autorin Marieta Ahlers. Doch auch spontane Ideen, die den Schauspielern erst während der Proben kamen, wurden nachträglich noch in das Stück eingearbeitet. „So entwickelte sich ein sehr modernes Stück mit viel Wortwitz“, sagt Marieta Ahlers.

Das Stück feiert am Freitag, 5. April, ab 20 Uhr im Esenshammer Hof Premiere. Weitere Vorstellungen gibt es am 6. und 7. April ab 15 Uhr, am 10., 11., 12. und 13. April ab 19.30 Uhr.

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.