Ellwürden /Abbehausen Sommerlaune und Strandgefühle im Februar: Der Ellwürder Karneval macht’s möglich. Die närrische Mega-Party in der Stadthalle Friedeburg steht diesmal unter dem Moto „Summer Feeling“. Wer sich das karnevalistische Großereignis am Sonnabend, 8. Februar, nicht entgehen lassen will, sollte sich unbedingt Eintrittskarten im Vorverkauf sichern. Dafür bietet der Bürgerverein Ellwürden am Sonntag, 5. Januar, einen telefonischen Ticket-Service an.

Erfahrungsgemäß ist die beliebte Veranstaltung, die alljährlich um die 600 Besucher in die Nordenhamer Stadthalle lockt, schnell ausverkauft. Die Kartenreservierung per Telefon findet am 5. Januar von 18 bis 20 Uhr statt. Die dafür eingerichtete Service-Nummer lautet 04731/3244157.

Die reservierten Tickets liegen am Montag, 6. Januar, ab 8.30 Uhr bei der Oldenburgischen Landesbank in Ellwürden zum Abholen bereit. Wenn die Karten an dem Tag nicht abgeholt werden, kommen sie in den freien Verkauf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Drei Kategorien

Um möglichst vielen Gästen die Möglichkeit zu eröffnen, beim Ellwürder Karneval mitzufeiern, bietet der Bürgerverein wieder drei Ticket-Kategorien mit unterschiedlichen Preisstufen an. Eine reguläre Sitzplatzkarte im Saal kostet 15 Euro. Wer an einem der Tische sitzt, die sich auf der Tanzfläche befinden und unmittelbar nach dem Bühnenprogramm abgeräumt werden, braucht nur 13 Euro zu bezahlen. Zudem gibt es Tickets für 10 Euro, die auf den Wilhelm-Müller-Saal beschränkt sind. Dort können die Besucher auf einer Video-Leinwand das etwa zweieinhalbstündige Karnevalsprogramm live verfolgen. Nach den Vorführungen haben auch sie freien Zugang zum Hauptsaal.

Im Vorstand des Bürgervereins Ellwürden sind Dorit Schlack und Heinrich Schröder für den traditionsreichen Karneval zuständig. Einzelheiten sind ihnen zwar nicht zu entlocken, aber sie lassen keinen Zweifel daran, dass die Besucher erneut ein tolles Programm mit vielen Höhepunkten geboten bekommen. Die Gruppen haben sich wieder allerhand originelle und witzige Darbietungen einfallen lassen. Die Garde und die Show-Tanz-Formationen sind ebenso dabei wie das legendäre Ellwürder Männerballett. Darüber hinaus werden Lokalspott und Sketche nicht fehlen.

Es lohnt sich auch für die Gäste, sich möglichst lustig und kreativ in Schale zu werfen. Denn es steht wieder die Prämierung der originellsten Verkleidungen auf dem Programm.

Passend zum „Summer Feeling“-Motto wird der Saal bunt und sommerlich geschmückt. Dazu passt auch die Cocktailbar, die der Friedeburg-Wirt Thomas Benroth aufbauen will.

Der Ellwürder Karnevalspräsident Michael Wehming eröffnet das Narrenfest um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Nach dem Bühnenprogramm übernehmen die Band Sunset Four und ein Discjockey das Party-Zepter.

Kinderkarneval

Traditionell feiert der Bürgerverein Ellwürden seinen Karneval in einem Doppelpack. Am 8. Februar geht der Abendveranstaltung ein großer Kinderkarneval voraus, der um 14 Uhr in der Friedeburg beginnt. Für dieses Faschingsfest üben die zuständige Obfrau Bianca Knötig und ihre Helferinnen mit etwa 90 Mädchen und Jungen eine närrische Spaß-Revue ein, die unter der Überschrift „Wiesengetummel“ steht. Dabei dreht sich alles um Biene Maja und ihre Freunde. Für den Ellwürder Kinderkarneval gibt es die Eintrittskarten ausschließlich an der Tageskasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.