Eckwarden Die Dorfgemeinschaft Eckwarden feierte am vergangenen Wochenende ihren Bürgerball. Sprecher Wilfried Schröder und der Vorsitzende des Bürgervereins, Jannes Bergsma, hatten mit ihrer Mannschaft für die Gäste ein abwechselungsreiches Programm vorbereitet.

Zunächst genossen die Besucher im Eckwarder Hof ein leckeres Grünkohlessen. Anschließend ehrten Jannes Bergsma und Wilfried Schröder ein langjähriges Mitglied: Elfriede Lüdtke hält dem Bürgerverein bereits seit 50 Jahren die Treue.

Zum guten Gelingen des Abends trugen die Sketsche der Spielschar Ellwürden bei. Jens Ratschke, Melanie Spohler, Anke Hartmann und Dirk Lüdemann sorgten mit ihrer Aufführung für Heiterkeit. Für gute Laune war an diesem Abend auch DJ Markus zuständig, der zudem zwischen den Tanzpause dazu aufrief, eifrig in den Lostopf zu greifen. Eine reichhaltig gefüllte Tombola lockte mit vielen schönen Preisen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Dorfgemeinschaft nutzte ihre Zusammenkunft, um dem Trägerchors seinen Dank auszusprechen. Reiner Renken, Karl Essmann und Fritz Wiggers gehören bereits seit vielen Jahrzehnten zum Helferteam der Kirchengemeinde. Nach über 40 Jahren Tätigkeit hört Karl Essmann nun auf. Wilfried Schröder und Jannes Bergsma ehrten bei dem Fest auch Hanna Thien als älteste Besucherin. Ihre Insignien als neues Kohlkönigspaar nahmen unterdessen Rolf Siefken und Karin Hellwig entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.