Einswarden Der Weihnachtsmarkt der Oberschule Am Luisenhof feiert einen runden Geburtstag: Die beliebte Veranstaltung findet in diesem Jahr bereits zum 40. Mal statt. Daher steht der Weihnachtsmarkt am Sonnabend, 30. November, ganz im Zeichen des Jubiläums.

Anlässlich des 40. Geburtstags können die Besucher besondere Jubiläumstassen mit dem Logo der Schule erwerben. Diese Becher gibt es ausschließlich auf dem Weihnachtsmarkt, der am Sonnabend um 12 Uhr in der Einswarder Lehranstalt beginnt.

„Tag des Wiedersehens“

Schulleiter Rainer Janßen hofft, dass auch viele ehemalige Schüler, Eltern und Kollegen die Veranstaltung besuchen. „Der Weihnachtsmarkt ist für mich vor allem ein Tag des Wiedersehens“, sagt er.

Bis 17 Uhr haben die Marktbesucher die Möglichkeit, sich an den zahlreichen Ständen mit weihnachtlichen Hand- und Bastelarbeiten zu versorgen. Zum Angebot gehören unter anderem Weihnachtskarten, Schmuck, Lampen, Holzdekorationen und Gestecke.

Um das leibliche Wohl der Besucher kümmern sich die Schüler, Eltern und Lehrer der Oberschule. Sie bieten zum Beispiel Pommes frites, Bratwürstchen, Kekse, Waffeln und süße Spieße an. Neu auf der Speisekarte sind diesmal Flammkuchen und Zuckerwatte. Die Schülerfirma „Luises Schlemmerservice“ verkauft selbstgemachte Marmelade.

Kuchen, Kaffee und Tee gibt es in einer Caféteria, die von den Schülern des 10. Jahrgangs betrieben wird. Mit einem Café ist auch der Kinderkrebshilfe-Verein Fussel vertreten.

Die Besucher haben zudem die Gelegenheit, Nikolausgrüße zu hinterlassen. Dafür wird ein Extra-Stand eingerichtet.

Natürlich hat die Schule auch wieder ein umfangreiches Programm mit weihnachtlichen Beiträgen vorbereitet. Die Schülerin Naomi Turlea bringt zusammen mit der eigens für dieses Ereignis gegründeten Lehrerband zwei Gesangsdarbietungen auf die Bühne. Für 13 und 15 Uhr sind die Kinder beim Kasperle-Theater eingeladen. Ab 14.30 Uhr findet ein Weihnachtssingen der 5. Klassen statt.

Zwischendurch will der Weihnachtsmann mit Überraschungen für die jüngsten Besucher vorbeischauen.

TV-Gerät zu gewinnen

Eine Tombola mit vielen Preisen steht ebenfalls auf dem Programm. Hauptgewinn ist diesmal ein Fernseher. Die Ziehung der Gewinner ist für 16.30 Uhr geplant

Die Schüler und Lehrer der Oberschule Am Luisenhof haben beschlossen, einen Teil der Erlöse für soziale Projekte zu spenden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.