Eckfleth Wenn ein abdankender König mit Tränen in den Augen von seiner Königin Abschied nimmt, hat die Trauer nur eine kurze Halbwertzeit. Mit einer Umarmung beendete das Königspaar 2017/2018, Jens Cordes und Laura Bünting, sein Herrschaftsjahr. Beim Ablegen der Majestätsinsignien war die gute Laune beim Königspaar und auch beim scheidenden Hofstaat aber schnell wieder hergestellt.

Turbulent wie es begonnen hatte, endete am Montag das dreitägige Moorriemer Schützenfest. Wetter, Beteiligung und Stimmung, besser hätte es nicht laufen können. Das galt auch für den Moorriemer Nachwuchs, der sich am Nachmittag zu Spiel und Spaß beim Kinderfest im Festzelt einfand. Kinder an die Macht – dieses Motto galt zumindest für ein paar fröhliche Stunden, die die motivierte Animationscrew den Lütten bescherte.

Eine stimmungsvolle Musik servierte am Abend DJ Toddy allen Besuchern, die im voll besetzten Festzelt dem spannenden Höhepunkt des Traditionsfestes entgegenfieberten. Nach dem imposanten Einmarsch des Schützenvolks ins Festzelt ließ die Vorsitzende Dörthe Böning die Gäste noch ein bisschen warten, bevor das Geheimnis gelüftet wurde. Ihr Dank galt zunächst allen Beteiligten, die dem Schützenfest zum Erfolg verholfen hatten, und den Mitbürgern für die Ausschmückung der Festmeile.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

149 Mannschaften beim Jedermann-Schießen am Start

Die Siegerehrung der Teams, die am „Schießen für jedermann“ teilgenommen hatten, fand am Sonntagabend im Festzelt statt. Insgesamt waren 149 Mannschaften an den Start gegangen. Mit 173 Ringen siegte das Team „Sperma H II“ (Mike Bolte, Hergen Lüerßen und Reiner Grunemeyer). Auf Rang 2 lag der „6er Pack & Co.“, 3. Musikzug Die Seeräuber, 4. Freiwillige Feuerwehr Neuenfelde 3, 5. „Die Eichenelite“.

Gewinne mit den folgenden Losnummern wurden noch nicht abgeholt: gelb 301, 431, 632, 712, 798, 1101, 1465, 1683 und 1819; grün 0025, 0187, 0728, 1118, 1456, 1596, 1747 und 1802; blau 441, 617, 688, 801, 870, 913, 917, 988, 1229, 1535, 1869 und 1940; orange 132, 223, 359, 515, 517, 552, 835, 1410, 1508, 1529, 1773 und 1970; rot 064, 152, 196, 293, 374, 399, 583, 944, 964, 1725, 1748 und 1965.

Trostpreise: Alle Lose, deren beiden Endziffern, unabhängig von der Farbe des Loses, auf 11, 27, 69 oder 88 lauten, haben einen Trostpreis gewonnen.

Die Preise können bei der Firma Ulpts in Nordermoor jeweils montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich dienstags und donnerstags in der Zeit von 14 bis 16 Uhr abgeholt werden.

Danach ehrte die Vorsitzende zahlreiche Schützenschwestern und Schützenbrüder, die erfolgreich an Schießwettbewerben teilgenommen hatten. Langjährige Mitglieder wurden ebenfalls ausgezeichnet.

Dann ließ es sich nicht mehr aufschieben: Unter Jubel, der im ganzen Dorf zu hören, war gab Dörthe Böning die Namen der Mitglieder des neuen Königshauses bekannt. Unbeschreibliche Freude herrschte beim neuen Königspaar Anke Koopmann (Bardenfleth) und Jens Schröder-Hayen aus Nordermoor. Der Königin stehen als 1. Adjutantin Mareike Dröge (Neuenbrok) und 2. Adjutantin Franziska Korthe (Eckfleth) zur Seite. Für die ritterliche Begleitung des Königs sind für ein Jahr der 1. Ritter Eggert Haase (Eckfleth) und 2. Ritter Holger von Seggern (Eckfleth) zuständig.

Franziska Onken (Eckfleth) ist Königin des Juniorenhauses, 1. Ritter Rebecca Luers (Burwinkel), 2. Ritter Rieke Schwarting (Eckfleth). König Jarne Poppe führt das Königshaus Schüler/Jugend an, 1. Ritter Hannes Bolte (Nordermoor), 2. Ritter Malte Schumacher (Moorhausen).

Natürlich startete das Herrscherhaus seine Regentschaft mit einem Ehrentanz. Dann gesellten sich die Gäste zu den Majestäten. Der Kehraus wurde noch lange gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.