+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 29 Minuten.

Bootsunfall von Barßel
Verteidigung legt Berufung gegen Urteil ein

Nordenham Auf das Wiedersehen und -hören haben sich die Fans schon lange gefreut: Unter dem Motto „Mehrstimmiges“ gibt die Vokalgruppe der Ersten Allgemeinen Lehrerband (EAL) am Sonnabend, 4. Februar, ein Konzert in der Jahnhalle.

Das Heimspiel der Lokalmatadoren in dem Nordenhamer Kulturhaus beginnt um 20 Uhr. Auf der Bühne sind Norbert Bröer (Gitarre), Dietmar Brückner (Schlagzeug), Alfred Ferenz (Bass), Ralf Wübbenhorst (Gitarre) und Rosi Peuker (Gesang) im Einsatz. Nach Angaben des Band-Chefs Alfred Ferenz will EAL-Vokal bei dem Konzert in der Jahnhalle viele neue Lieder, Ohrwürmer und Schnulzen mit eigener Note präsentieren.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Nordenham Marketing & Touristik (Telefon  93640) für 9 Euro. An der Abendkasse kostet ein Ticket 11 Euro.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter dem Motto „Mehrstimmiges“ gibt die Vokalgruppe der Ersten Allgemeinen Lehrerband (EAL) am Sonnabend, 4. Februar, ein Konzert in der Jahnhalle. Das Heimspiel der Nordenhamer Lokalmatadoren beginnt um 20 Uhr. Mit dabei sind Norbert Bröer (Gitarre), Dietmar Brückner (Schlagzeug), Alfred Ferenz (Bass), Ralf Wübbenhorst (Gitarre) und Rosi Peuker (Gesang). EAL-Vokal hat Lieder, Ohrwürmer und Schnulzen mit eigener Note im Repertoire. Karten gibt es im Vorverkauf bei Nordenham Marketing & Touristik (Telefon  93640) für 9 Euro.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.