+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Termin für Pokal-Halbfinale steht
VfB Oldenburg fordert SV Meppen am 25. Mai

BARDENFLETH In der alten Fassmerwerft hatte sich am Freitagabend die Bardenflether Dorfgemeinschaft (BDG) zur jährlichen Mitgliederversammlung zusammengefunden. Die zahlreiche Teilnahme kam nicht von irgendwo her, umfasst die BDG insgesamt immerhin 477 Mitglieder. Wer die BDG zum ersten Mal erlebt, der merkt sofort: Das ist ein harmonisches, zusammenhaltendes Miteinander. Und so gestaltete sich auch die Jahreshauptversammlung. Wichtigster und zugleich schwerster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des 3. Vorsitzenden. Dieser war im vergangenen Jahr verstorben. Wahlleiter und 1. Vorsitzender Gerold Ohlenbusch schlug für diesen Posten Simone Mylius vor, sie wurde einstimmig gewählt. Wolfgang Behling wurde als 2. Vorsitzender bestätigt, Kassenwart bleibt Andreas Ottersberg. Die Chronik wird weiterhin von Hannelore Deters geführt und Pressewart bleibt Manfred Mylius. Annegret Schröder übernimmt weiter die Schriftführung. Zu den bisherigen Beisitzern wurde Christian

Schröder mit in den Kreis aufgenommen.

Im prall gefüllten Terminkalender werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus. Nach fünf Jahren steht wieder eine große Silvesterfeier auf dem Programm. Weiterhin geplant sind der alljährliche Umwelttag im April, Osterfeuer, das Drachenbootrennen im Juni, verschiedene Ferienspaßaktionen, Bingo- und Skatveranstaltungen und eine Handarbeitsausstellung im Oktober.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.