Butjadingen Wie schon im vergangenen Jahr beeinträchtigt Corona auch 2021 das Osterfest. Die Kirchengemeinden Eckwarden, Langwarden und Tossens verzichten angesichts der hohen Inzidenz gänzlich auf Gottesdienste. In Stollhamm hält am Karfreitag ab 9.30 Uhr Pastor Mario Testa den Gottesdienst, am Ostersonntag findet ab 9.30 Uhr ein Gottesdienst mit Matthias Kaffka statt.

Film auf Youtube

Pastor Testa und sein Sohn Mariano haben zudem einen Ostergottesdienst aus Szenen aus den sieben Kirchen in Butjadingen und Abbehausen zusammengeschnitten, der am Ostersonntag um 10 Uhr auf dem Videoportal Youtube im Internet zu sehen ist. Wer den Film dort finden möchte, muss die Suchbegriffe „Kirche Butjadingen“ und „Ostergottesdienst Butjadingen 2021“ eingeben.

In Burhave sollen Gottesdienste an Karfreitag und zu Ostern stattfinden. Dafür sind Platzreservierungen unter Telefon   04733/382 nötig. Möglich sind sie an diesem Mittwoch, 31. März, von 16 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, 1. April, von 10 bis 12 und von 16 bis 18 Uhr. Die Platzzahl ist wegen der einzuhaltenden Abstände begrenzt. Es herrscht Maskenpflicht. Gesang der Gemeinde ist nicht gestattet. Wegen der Pandemie wird auch kein Abendmahl gefeiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karfreitag wird Pastor Klaus Braje ab 10.30 Uhr bei einer Andacht in der St.-Petri-Kirche an den Tod Jesu am Kreuz erinnern und über seine heutige Bedeutung reden. Draußen wird ein Kreuz aufgestellt sein. Am Fuß dieses Kreuzeskönnen die Gläubigen am Ende der Andacht (Kiesel-) Steine ablegen als Zeichen für ihre Sorgen, Ängste, ihr Leid und ihre Not in dieser Zeit.

Ostersonntag beginnt um 6 Uhr in der Petri-Kirche ein ökumenischer Osternachtsgottesdienst. Auf das Abendmahl und das gemeinsame Osterfrühstück muss wegen Corona verzichtet werden.

Um 10.30 Uhr beginnt Ostersonntag eine Andacht, bei der die Osterbotschaft im Mittelpunkt steht. Besucher werden gebeten, Schnittblumen oder etwas Grün mitzubringen. Damit soll nach dem Gottesdienst das vor der Kirchentür aufgestellte Osterkreuz geschmückt werden. Zu dieser Aktion sind auch alle Interessierten eingeladen, die an der Andacht nicht teilnehmen.

Last ablegen

In Waddens beginnt Karfreitag um 9.30 Uhr eine Andacht in der Kirche. Auch hier wird vor der Kirche ein Osterkreuz stehen, an dem Steine als Symbol für alles, was den Menschen zurzeit Herz und Seele schwermacht, abgelegt werden können.

Der Garten Eden ist Schauplatz einer am Ostermontag um 10 Uhr beginnenden Andacht. Hier wird wiederum ein Osterkreuz mit Schnittblumen und Grün geschmückt.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.