BURHAVE Für zwei weitere Jahre haben die Sängerinnen während der Jahreshauptversammlung des Burhaver Frauenchores „Intermezzo“ im „TSG-Huus“ in Burhave ihre Kassenwartin Antje Gebauer im Amt bestätigt.

Die bisherige 2. Vorsitzende Anke Pennartz stellte ihr Amt zur Verfügung. Die Versammlung wählte einstimmig Lydia Ostendorf zur Nachfolgerin. Außerdem bestätigten die Sängerinnen des Frauenchors Schriftführerin Ulrike Heidenreich in ihrem Amt und als Unterstützung zur Notenwartin fungiert jetzt Christa Schütz.

Dem Festausschuss gehören Renate Bode und Annelene Grashorn an. Als neue Kassenprüferin rückte Anneliese Tantzen für Christa Schütz nach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Während der gut besuchten Jahreshauptversammlung ging Vorsitzende Renate Hibbeler auf das vergangene Jahr ein. Der Frauenchor war mit einer großen Abordnung beim 80. Geburtstag ihres Chorleiters Ortwin Krug dabei. Auch nahm Intermezzo am Seniorennachmittag des Schützenvereins Burhave teil, ebenso an Musiknachmittagen des Burhaver Senioren-Zentrums.

Auch der musikalische Nachmittag im „Haus des Gastes“ in Burhave mit der Butjadinger Band „Swing-Time“ war ein großer Erfolg. Ebenso kamen die geselligen Aktivitäten des Frauenchors wie Grillparty und Weihnachtsfeier nicht zu kurz.

Renate Hibbeler dankte ihren Sangeskolleginnen und ganz besonders Chorleiter Ortwin Krug. Der Chorleiter dankte ebenfalls und wünschte sich im neuen Jahr gut besuchte Übungsstunden. Außerdem kündigte er Musikstunden mit älteren Liedern an.

Kassenwartin Antje Gebauer gab eine gute Kassenlage bekannt und bekam von Kassenprüferin Christa Schütz eine sehr gute Kassenführung bescheinigt.

Auch in diesem Jahr haben die Sängerinnen wieder einiges vor. Es stehen wieder Senioren-Nachmittage, ein Herbstsingen, Kirchenkonzerte und vielleicht auch ein Ausflug bevor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.