RODENKIRCHEN Auf eine Kombination aus Oldie-Night und Ü 30-Party können sich die Gäste am Sonnabend, 9. Oktober, in der Markthalle Rodenkirchen freuen. Beginn ist um 21 Uhr.

Bei der Party wird die Gruppe „Big Maggas“ auftreten. Diese Band setzt sich bekanntlich aus alten Hasen der Musik-Szene zusammen, allen voran Roy Ostermann, der früher als Frontmann der Freiwilligen Feuerwehr New York auch bei den Auftritten in der Markthalle Rodenkirchen für Furore sorgte. Tolle Stimmung ist also garantiert.

Maßgeschneidert kostümiert, werden die Musiker in einer schweißtreibenden Bühnenshow Party-Hits präsentieren. Ihr Stil steht nach Auskunft der Veranstalter für das Gegenteil von Langeweile.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Gruppe bietet mitreißende Animationen und viele schräge Showeinlagen – ihnen ist nichts heilig. Diese bunte und spezielle Mischung aus Musik und Comedy der fünf Hamburger Bandmitglieder hat es in sich.

Für die Musik nach dem Auftritt der Band sorgt wie immer DJ Bernd Bohlen. Es kommt also musikalisch wieder zu einem Stelldichein der Hits der 70er-, 80er- und 90er- Jahre, die sich in das Programm von „Big Maggas“ einfügen werden.

Technische Unterstützung erhält DJ Bernd Bohlen dabei vom Team der Jet-Stream-Discotheque.

Karten zum Vorverkaufspreis gibt es ab sofort im Bier-Café Hülsmann in Rodenkirchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.