+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Einigung zu Bundes-Notbremse
Ausgangsbeschränkungen weniger streng, Click & Collect weiter möglich

Brake Steven und Tjark, beide 14 Jahre alt, sind inzwischen schon alte Hasen bei den Mini-Lans, die der Verein genial verpLANt organisiert. Bereits zum dritten Mal waren die beiden Ovelgönner jetzt mit dabei.

Bei dieser Mini-Lan, bei der von Freitagabend bis Samstagmorgen im Jugendtreff in der Großsporthalle durchgespielt wurde, hatten sich die beiden ein neues Spiel mitgebracht. „Wir wollen heute einmal das Abenteuerspiel Trove ausprobieren“, so Steven und Tjark.

Diese Mini-Lans finden die beiden so cool, dass sie inzwischen schon selbst zwei Mal eine eigene Mini-Lan in Ovelgönne organisiert haben, die erste im Dezember letzten Jahres mit mehr als zehn Teilnehmern und im Juli dieses Jahres mit fünf Spielern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir müssen wirklich aufpassen, dass hier nicht eine Konkurrenz zu unserem Verein entsteht“, meint Marten Bitter, stellvertretender Vorsitzender von genial verpLANt. Natürlich stehen die erfahrenen Organisatoren dem Nachwuchs gerne zur Seite, suchen sie doch stets auch immer wieder Interessierte, die sich im Organisationsteam der eigenen Lans engagieren möchten.

Insgesamt waren bei dieser Mini-Lan nur sechs Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren dabei. Woran es lag, können sich die Organisatoren auch nicht erklären. „Dann haben wir heute nacht auch einmal Zeit, selbst ein wenig zu spielen“, sagte Christopher Dibke, einer der Organisatoren der ersten Stunde.

In der Nacht gab es für die Spieler dann noch Hot Dogs und Getränke. Die Spielenacht endete mit einem gemeinsamen Frühstück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.