Brake Nach ersten wetterbedingten Anlaufschwierigkeiten waren die ersten beiden Ausgaben der Sommerlounge an der Kaje in Brake ein voller Erfolg. Anfang August war die Premieren-Veranstaltung vom Brake-Verein aufgrund der Unwettervorhersage abgesagt worden. Dafür liefen die zweite und dritte Sommerlounge umso besser – auch weil das Wetter mitspielte.

Auch an diesem Donnerstag, 30. August, startet ab 18 Uhr die Open-Air-Veranstaltung. Und es lohnt sich: Der Eintritt ist frei. Für die musikalische Untermalung sind dieses Mal „Sax and Friends“ verantwortlich.

Zur verschobenen „Premiere“ waren mehr als 400 Besucher gekommen, um den lauschigen Abend gemeinsam zu genießen. Es gab Livemusik vom US-amerikanischen Künstler Troy Petty. Und auch das historische Dielenschiff „Hanni“ verließ den Heimathafen Absersiel und schipperte zur Kaje. In der Vorwoche lockte die Sommerlounge erneut mehr als 350 Besucher zur Veranstaltung. Die Besucher lauschten irischer Musik der Nordenhamer Band „Ceol Agus Craic“. Die „Sommerlounger“ verbrachten einen tollen Abend bei gutem Wetter an der Kaje. Der Brake-Verein jedenfalls zieht eine positive Halbzeitbilanz und ist mit der bisherigen Resonanz sehr zufrieden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Nun hoffen wir, dass sich das Wetter bis Anfang September hält“, gibt der Verein bekannt. Der ausgefallene erste Termin mit der Band „Midd’n’Mang“ wird „hinten drangehängt“ und am 6. September nachgeholt.

Der Brake-Verein macht nicht nur die Organisation, sondern kümmert sich mit Hilfe des Vereinsbeirats auch um den Getränkeausschank. Die technische Unterstützung liefert Patrick Ahlers von „Kulturkrach“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.