Brake Sich über eine Komödie schlapp lachen mit Maske vor dem Mund? Oder einem spannenden Thriller folgen ohne Kaltgetränk, leckeres Popcorn und Chips? Keine Frage: In Corona-Zeiten ist im Kino nichts wie gewohnt. Aber immerhin ist Kino wieder machbar.

Vom Betreten bis zum Verlassen des Kinos müssten die Filmfans aber einen Mundschutz tragen. „Auch die ganze Zeit über während des Films“, skizziert Norbert Ostendorf, Vorstandsvorsitzender vom Braker Centraltheater, wie eine Vorstellung im CTB ab sofort aussehen könnte, wenn der Kinosaal den Betrieb aufnimmt.

Die Krux ist nur, dass sich der CTB-Vorstand gar nicht sicher ist, ob unter diesen Corona-Bedingungen die Kunden überhaupt kommen würden, um sich einen Film anzuschauen. Ist beispielsweise das Tragen des Mundschutzes in Filmlänge annehmbar und wenig hinderlich oder werden die Kinogänger davon abgeschreckt und bleiben fern? Norbert Ostendorf kennt die Antwort auf diese Frage nicht. Deshalb befragt der CTB nun seine Stammkunden: Alle mit Email-Adresse registrierten Kunden bekommen nun Post und werden darum gebeten, über einen Link die Frage zu beantworten, ob sie unter diesen Voraussetzungen eine Kinovorstellung besuchen würden oder nicht. Vom Ergebnis dieser Befragung macht das CTB-Team die Öffnung abhängig. Öffnen könnte das Kino schnell wieder. Sprächen sich die Kunden aber dagegen aus, „warten wir die nächsten Lockerungen ab“, so Ostendorf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anja Biewald Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.