Blexen Der Circus Belly, nach eigenen Angaben einer der zehn größten, schönsten und kreativsten Circus-Unternehmen in Deutschland, gastiert von Donnerstag, 9. August, bis Sonntag, 12. August, in Blexen. Auf dem Festplatz ,,An der Papenkuhle“ in Blexen wird das Moto lauten: „Menschen, Tiere und Faszinationen“.

Im Trend der Zeit

Im artistischen Programm werden Geschichten erzählt. Zum Konzept gehört eine besondere Gestaltung des Programms im Trend der Zeit. Zum vielseitigen artistischen Bereich kommen lustige Clowns und eine Vielzahl zeitgemäßer Tierdressuren hinzu.

 Hier die Vorstellungen in Blexen im Überblick: Gala-Premiere am Donnerstag, 9. August (Beginn: 17 Uhr). Weitere Vorstellungen am Freitag, 10. August (17 Uhr), Samstag, 11. August (16 Uhr und 19:30 Uhr), sowie am Sonntag, 12. August (11 Uhr).

 Karten gibt es im Vorverkauf ab 9. August täglich jeweils von 10 bis 12 Uhr an der Circus-Kasse in Blexen.

 Der Freitag, 10. August, ist bei Circus Belly Familientag mit stark ermäßigten Preisen. Am Samstag, 11. August, haben Schulanfänger freien Eintritt. Sie sollen in Begleitung ihrer Eltern mit der Schultüte an der Circus-Kasse erscheinen und erhalten dann eine Freikarte ihrer Wahl.

Direktor Klaus Köhler präsentiert in Blexen seine Kamele, Lamas und Rasse-Pferde. Der Circus Belly kommt mit dem Clowntrio Avantes. Das ist eine italienische Clowngruppe, die direkt nach einem Engagement in Schweden seit langem wieder in Deutschland gastiert. Das neue Wasser-Entree soll nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen.

Die Gruppe „Utnir Aquino Hernandez“ vom kubanischen Staatscircus „CIRCUBA“ will die Besucher in Blexen am Mast begeistern mit Kraft, Mut, Gelenkigkeit und Körperbeherrschung.

Aron, ein Drahtseilkünstler der laut Pressemitteilung von Circus Belly in Fachkreisen zu einem der besten Europas zählt, verleiht mit seinem schauspielerischen Talent seiner Nummer eine besondere Note und bringt das Publikum mit neuen Highlights zum Staunen.

Die junge Artistin Rosalie Held aus der Berliner Artistenschule präsentiert sich hoch oben in zehn Meter Höhe im Schlaufentuch. Ohne Sicherheitsleine und doppeltem Boden zeigt sie sich mit neuen spektakulären Tricks. Zusätzlich präsentiert sie eine Handstand-Equilibristik der ganz besonderen Art.

Mit Feuerrädern

Rouven Köhler ist der Feuerzauberer Machado. Er präsentiert eine atemberaubende Show. Zuerst zeigt er sich als Feuerkünstler und bietet neben dem Feuerspucken ein besonderes Highlight, indem er Feuerräder tanzen lässt.

Danach kriechen aus schwarzen Kisten Riesenschlangen heraus. Machado zeigt diese Tiere mit sehr viel Stolz und Anmut. Anschließend zeigt er den faszinierenden Mississippi-Alligator, welcher direkt vor den Augen der Zuschauer in Hypnose gebracht werden.

Miss Loreen aus Spanien lässt die Reifen tanzen – laut Circus Belly eine Hula-Hoop-Dance-Show auf höchstem Niveau.

Clown Zippogalli bietet in Blexen Slapsticks in bester Zirkus-Tradition.

Weitere Nachrichten:

Avante

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.