Rodenkirchen In einem bunten und bebilderten Umschlag präsentiert der Landfrauenverein Rodenkirchen sein neues Programm 2016/17. Es soll keineswegs nur die Mitglieder ansprechen, sondern auch interessierte Gäste.

oKTOBER

Nächster Termin ist beim Braker Herbstmarkt am Sonnabend, 1. Oktober, wo die Landfrauen einen Stand betreiben. Am Montag, 10. Oktober, beginnt der sechswöchige Bewegungskursus „Trittsicher durchs Leben“, den Hans-Jürgen Biskup jeweils von 10 bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus an der Schulstraße 5 anbietet. Es fallen keine Kosten an, aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden unter Telefon 04455/1280 angenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Landfrauentag in der Oldenburger Weser-Ems-Halle fährt Verein am Dienstag, 18. Oktober. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Koffermarkt, der Schwimm- Olympiasieger Dr. Michael Groß hält einen Vortrag unter dem Titel „Siegen kann jeder“. Anmeldungen bis zum 1. Oktober unter Telefon 04737/292.

Einen Reisevortrag über das Leben in Kanada hält Uwe Hauerken aus Ovelgönne am Montag, 31. Oktober, ab 19.30 Uhr in Albrechts Hotel.

November

Zum Kreislandfrauentag im Braker BBZ-Forum fahren die Frauen am Montag, 3. November. Das Programm beginnt um 19 Uhr, unter anderem treten die Dresdner Salondamen auf.

Am Sonntag, 27. November, fahren die Landfrauen ins Bremer Konzerthaus „Die Glocke“. Zu erleben ist eine Lesung mit Margot Käßmann und ein Auftritt des Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chores aus Hamburg.

Dezember

Die Weihnachtsfeier findet am Nikolaustag, Montag, 5. Dezember, in Albrechts Hotel statt. Es gibt ein Buffet.

Januar

„Raus aus den Socken – hinein in die Natur“: Unter diesem Motto bietet die Gesundheitstrainerin Regina Hartmann vom Kneipp-Verein Nordenham am Montag, 9. Januar, ab 19.30 Uhr in Albrechts Hotel alltagstaugliche Fitness-Tipps.

Februar

Was passiert, wenn die Eltern ins Pflegeheim kommen? Darüber informiert am Montag, 13. Februar, ab 19.30 Uhr in Albrechts Hotel Sabine Speckmann. Sie bietet einen Blick in die gesetzlichen Regelungen.

März

Karola Meiners ist am Montag, 13. März, Gast der Jahreshauptversammlung. Die ehemalige Vorsitzende der Kreisarbeitsgemeinschaft der Landfrauen berichtet über die Entstehung der Landfrauenbewegung.

April

Augenkrankheiten von der Bindehautentzündung bis zum Grauen Star sind am Montag, 10. April, Thema eines Vortrags der Augenoptikermeisterin Sarah Hochheiden.

Mai

„So schmeckt Bad Zwischenahn“ heißt es schließlich am Montag, 15. Mai, bei einem zwei Kilometer langen Spaziergang mit sieben Gängen.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.