BRAKE Auf insgesamt stolze 46 Dienstjahre bringen es die vier Mitarbeiter, die die katholische Kirchengemeinde jetzt verabschiedet hat. Zugleich wurden die neuen Mitarbeiter willkommen geheißen.

Den Löwenanteil von 25 Jahren hat dabei Rosemarie Kortlang geleistet, die als Busfahrerin nicht nur für ihre Pünktlichkeit geschätzt wurde, sondern auch bei den gefahrenen Kindern sehr beliebt war. Sie war eine Institution.

Als Pfarrsekretärin hat sich Irmhild Willenborg 13 Jahre lang verdient gemacht und dabei nicht nur gemeinsam mit Pfarrer Karl-Heinz Vorwerk die Umstellung auf den Computer gemeistert, sondern auch den Pfarrbrief entscheidend mitgestaltet. Dabei hat sie freiwillig fast dreimal so viele Stunden pro Monat im Pfarrsekretariat zugebracht als bezahlt wurden. Als Dank überreichte Vorwerk ihr einen symbolischen Schaukelstuhl und einen Apfelbaum, der mit seinen Früchten ein Zeichen für das sei, was Irmhild Willenborg geleistet habe.

Brigitte Reiners hat sieben Jahre lang für Sauberkeit im Gemeindehaus gesorgt. Das einjährige soziale Jahr geht für Sebastian Scheffer im August zu Ende.

Dass Abschied immer auch etwas mit Neuanfang zu tun hat, betonte Vorwerk in der kleinen Feierstunde zu Ehren der Mitarbeiter. So freute er sich auch, vier neue Mitarbeiter präsentieren zu können. Birthe Bohlen-Diers sitzt seit Jahresbeginn am Steuer des Kirchen-Kleinbusses, Barbara Franetzki ist seit Mai die neue Reinemachfrau, seit Beginn diesen Monats ist Monika Ott als Pfarrsekretärin tätig und ab 1. September wird Petra Geßner als vierte Kraft das Team der Erzieherinnen im Montessori-Kinderhaus verstärken. Sie leitet bereits seit drei Jahren die Krabbelgruppen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.