Abbehausen Nordenham Marketing & Touristik lädt zum letzten Konzert in der Reihe Musiksommer Nordenham-Butjadingen ein. Am Samstag, 22. September, sind Venena Tönjes und Rachel Schiff mit ihrem Programm „Ay amor – Andalusische Lieder über Liebe und Schmerz“ zu hören. Beginn ist um 20 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche in Abbehausen.

Die Mezzosopranistin Verena Tönjes ist in Nordenham aufgewachsen. Nach ihrem Gesangsstudium an der Robert-Schumann-Hochschule stand sie 2017 in der Rolle der „Roberta“ in Joseph Haydns Oper „Die Welt auf dem Monde“ auf der Bühne der Robert-Schumann-Hochschule und ist seit der Spielzeit 2016/17 Teil des Ensembles für „Verlorene Lieder“ am Schauspielhaus Düsseldorf. Als Solistin im Oratorienfach ist sie deutschlandweit regelmäßig in Oratorien, Messen und Kantaten zu hören.

Die amerikanische Gitarristin Rachel Schiff begann ihre musikalische Ausbildung am renommierten National High School Music Institute bei Professor Mark Maxwell. Im Alter von 16 Jahren erhielt sie in den USA den Grand Prix beim „Sigma Alpha Iota Young Musicians Competition“. Dabei handelte es sich um einem Wettbewerb, der alle Instrumentengruppen umfasste und ihr anschließend zahlreiche Konzerte ermöglichte. In den darauf folgenden Jahren war Rachel Schiff wiederholt Preisträgerin der „Society of American Musicians Youth Competition“.

Die Gäste können sich auf einen spanischen Abend mit Duetten und Solostücken freuen. Die Karten kosten im Vorverkauf 12 € und an der Abendkasse 14 Euro€. Tickets gibt es in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik am Marktplatz 7 (Telefon   04731/93640).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.