Eckfleth Am Mittwochabend hatte die Raiffeisenbank Wesermarsch-Süd 27 Vertreter/innen von Vereinen und Institutionen aus der mittleren und südlichen Wesermarsch eingeladen, um diesen Einrichtungen eine finanzielle Zuwendung aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens zu überreichen.

Das Treffen fand in der Filiale des Geldinstituts in Eckfleth statt, die Spenden in unterschiedlicher Höhe überreichten das Vorstandsmitglied Christiane Thürlings und Marketing-Mitarbeiterin Christina Gallimore. Vor Ort waren auch die Vereinsberater Steven Platte und Julia Wieken.

Insgesamt schüttete die Raiffeisenbank Wesermarsch-Süd einen Betrag von 22956,72 Euro aus. Während der Feierstunde berichteten einige der Spendenempfänger ausführlich über die geplanten Verwendungszwecke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch elf Vereine in der Raiba-Region Elsfleth erhielten Spendengelder. Der Oldenbroker TV wird von dem Geld einen Fernseher und einen DVD-Spieler für Schulungszwecke anschaffen. Eine Sitzbank und einen Laptop, der für alle Vereinsmitglieder zugänglich sein wird, legt sich der Bürgerverein Altenhuntorf zu. Einen Bistro-Tisch und Hocker für Veranstaltungen kauft sich die Ortsgruppe des Sozialverbands VdK Niedersachsen. Für die Kindertagesstätte Sonnenblume wird der Elternverein Großenmeer- Oldenbrok eine Schaukel für die Spielplatzerweiterung kaufen. Die Diakonie-Gemeinde Ovelgönne „Von Mensch zu Mensch“ möchte mit dem Geld einen Pavillon und Mobiliar für Veranstaltungen sowie Plakataufsteller und Prospektständer erwerben. Auch die Gemeinde Ovelgönne erhielt Gelder für die Anschaffung für Bühnenmaterial, Kostüme und einer Lautsprecheranlage für Theaterprojekte/Präventionsrat Gemeinde Ovelgönne).

Weiter freuten sich der Bardenflether Turnerbund (Anschaffung von Steppbrettern), die Dorfgemeinschaft Neuenbrok (Rasenmäher), der Sportverein Loy (Sportgeräte), der Verein Bahndamm Verbindungsweg Großenmeer/Brake (Radwegeerneuerung) sowie der TV „Gut Heil“ Neustadt (Turngeräte) über die Finanzspritzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.