Lemwerder Im Gegensatz zu ihren Navis kennen und schätzen eingefleischte Wohnmobilisten den Peter-Baxmann-Platz schon lange. 20 Jahre nach seiner Eröffnung soll der nach seinem Initiator benannte Lemwerderaner Reisemobilhafen nun endlich eine Widmung im offiziellen Straßenverzeichnis erhalten, versprach Jürgen Peters bei der Begrüßung der vielen Gäste, die wieder zur alljährlichen Kohltour ihren Weg in die südliche Wesermarsch gefunden hatten.

Dass sogar einer der treuen Besucher wegen der Veranstaltung seine Spanientour verschoben hatte, freute Peters besonders. Traditionell eröffnet wurde das Treffen von Wohnmobilisten aus ganz Deutschland auch dieses Mal mit einer „Stedinger Vesper“ in der Milchbar der Lemwerderaner Ernst-Rodiek-Halle, für die die Organisatoren Andreas und Angela Pieper gesorgt hatten.

Jürgen Peters und Karin Baxmann, die zum ehrenamtlichen Arbeitskreis des Reismobilhafens gehören, nutzten dabei die Gelegenheit, zwei besonders treue Gäste zu ehren. Für Helga und Peter Höhne aus Schwülper bei Braunschweig war es die 20. Teilnahme an einer der Veranstaltungen, die mehrmals im Jahr vom Arbeitskreis auf dem Peter-Baxmann-Platz organisiert werden.

„In einer Fachzeitschrift lasen wir 1997 von der Eröffnung und machten uns auf den Weg“, berichtete Helga Höhne von ihrem ersten Lemwerder-Besuch. Inzwischen engagiert sich Peter Höhne schon lange als Vorstandsmitglied im „Hymer Mobil Eigner Kreis“, deren Mitglieder regelmäßig an den geselligen Veranstaltungen teilnehmen. Den Tankgutschein, den es für den 20. Besuch gab, konnte das Paar deshalb bestens gebrauchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.