ELSFLETH ELSFLETH/WOB - Am Sonntag, 26. März, wählen die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden neue Gemeindekirchenräte. So auch in der Kirchengemeinde Elsfleth. 13 Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zur Wahl für das siebenköpfige Gremium; gewählt werden kann von 11 bis 18 Uhr im Gemeindehaus. Wahlberechtigt ist, wer über 16 Jahre alt ist und der Kirchengemeinde länger als drei Monate angehört. Jeder Wähler hat sieben Stimmen. Pastor Wilfried Giesers macht auf die Möglichkeit der Briefwahl aufmerksam, sofern man am Wahltag verhindert ist. Der Gemeindekirchenrat bestimmt zusammen mit dem Pfarramt, welche Schwerpunkte in der Gemeindearbeit gesetzt werden. Die Wahlperiode beträgt sechs Jahre.

Zur Wahl stellen sich folgende Frauen und Männer:

Doris Anders (45, Diplom-Betreibswirtin, Parkstraße 6; besondere Interessen: Gottesdienst, Finanzen und Verwaltung)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ulrike Giessel (40, Schulsekretärin, Blömerstraße 4; besondere Interessen: Jugend und Musik)

Christel Kühl (68, Hausfrau, Bürgermeister-Ehlers-Straße 5; besondere Interessen: Senirorenarbeit, Gottesdienst und Seniorenheime)

Dr. Hartmut Bode (40, Apotheker, Steinstraße 25; besondere Interessen: Kindergarten und Gottesdienst)

Ilse v. Hundelshausen-Rotter (54, Pflegedienstleiterin, Steinstraße 28; besondere Interessen: Diakonie und Kindergarten)

Renate Ennulat (57, kaufmännische Angestellte/Hausfrau, Timpen 4; besondere Interessen: Jugend, Kindergarten)

Marion Jungmann (52, Medizinische-technische Assisstentin, Weserstraße 54; besondere Intereressen: Diakonie und Finanzen)

Artur Frerichs (64, Schiffsführer, Bahnhofstraße 16; besondere Interessen: Bausachen und Kindergarten)

Annelore Kolbohm (50, Erzieherin, Skagerrakstraße 3; besondere Interessen: Musik/Liturgie, Jugend und Senioren)

Birgit Osterloh (50, Geschäftsführerin, Mühlenstraße 113; besondere Interessen: Verwaltung, Diakonie und Gottesdienst)

Annegret Topf (62, Hausfrau, Nelkenstraße 12, ; besondere Interessen: Friedhof und Bausachen)

Jan-Dirk Schaefer (69, Schiffsmakler, Rathausplatz 5; besondere Interessen: Seniorenarbeit, Ausflüge und Gottesdienst)

Rieke Wiesensee (40, Steuerberaterin, Weserstraße 20; besondere Interessen: Jugend)

Mehr Infos über die Kirchenratswahl unter www.gemeindekirchenratswahl2006.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.