+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 36 Minuten.

Drei Corona-Fälle beim Bremer SV – Team in Quarantäne
Pokal-Knaller gegen FC Bayern abgesagt

Der Kreisfußballverband Wesermarsch freut sich über neun neue Schiedsrichter. Sie haben vorige Woche im Clubraum des Braker Stadions die Schiedsrichterprüfung bestanden. Die Prüfung abgenommen hatte Bezirksschiedsrichter-Obmann Georg Winter aus Wildeshausen. Kreisschiedsrichter-Obmann Heinz Milde wünschte den neuen Schiedsrichtern einen guten Start und „Gut Pfiff“. Indes mahnte er: „Das Ergebnis hätte besser sein können – nach drei Wochen Lehrzeit.“ Lehrwart Niels Markwart teile diese Meinung. Von den ursprünglich 19 angemeldeten Prüflingen hielten 14 bis zum Schluss durch. Sie wurden zur Prüfung zugelassen. Zwei Teilnehmer beantworteten die 30 Regelfragen fehlerfrei und erhielten ein Geschenk des Verbands. Fünf Prüflinge können die Prüfung am Montag, 6. März, wiederholen. Bestanden haben Marek Hartmann, Eike Duvenhorst, Florian Bierbaum (alle SG Großenmeer), Maximilian Hager (SV Brake), Siyar Bal, Engis Bal, Jonathan Dammann (alle TuS Elsfleth), Kevin Scholz (1. FC Nordenham) und Lukas Schmidt (SVG Berne).BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.